Einradgruppe Markhausen

Die Einradgruppe ist ein fester Bestandteil im Vereinsleben des VfL Markhausen geworden. Geübt wird alle zwei Wochen, bei gutem Wetter findet das Training draußen statt.

Die Idee für die Gründung einer Einradgruppe stammt von Annette Ortmann. Hintergrund war, dass mittlerweile viele Kinder aus der Ortschaft Markhausen in der Einradgruppe des SV Thüle aktiv waren, und der Wunsch nach einer eigenen Gruppe immer größer wurde. Am 10.01.2009 wurde die Gruppe dann endgültig von Kerstin Böhmann und Annette Ortmann gegründet und wird seitdem von Beiden auch geleitet. Der erste Auftritt einer kleinen Gruppe fand allerdings schon auf dem Weihnachtsmarkt im Jahr 2008 statt. Hier wurde dann Werbung für die Neugründung dieser Einradgruppe gemacht.

Die Einradgruppe startete zunächst mit 26 Mädels im Alter von acht bis zwölf Jahren. Der erste Auftritt im Jahr 2009 ließ nicht lange auf sich warten. Auf dem Schützenfest in Markhausen konnten die Einradfahrerinnen ihr erlerntes Können unter Beweis stellen. Der Auftritt war ein voller Erfolg und wurde mit viel Beifall belohnt.

Im Januar 2018 hat Karina Luker die Aufgabe von Annette Ortmann übernommen.

2019 war dann das Jubiläumsjahr der Einradgruppe, dies wurde mit einem Sommerfest und einer Dorfrally gefeiert.

Zur Zeit haben wir 43 Kinder im Alter von 7-16 Jahre dazu 7 Betreuer. (Stand 2020)

Hier ein kleiner Einblick von der Einradgruppe!

VfL Markhausen